Reitenlernen macht Freude!

Die beste Grundlage reiten zu lernen, ist eine freundliche Atmosphäre! Diese ist uns daher für eure Reitstunden ganz besonders wichtig. Unser Ziel ist es, verantwortungsvoll und kameradschaftlich mit den Pferden umzugehen, ihr Wesen zu verstehen und euch die richtige „Sprache“ nicht nur beim Reiten, sondern auch im Umgang mit dem Pferd nahezubringen.

Unsere Pferde sind durch die artgerechte Haltung in der Herde sehr ausgeglichen und freundlich. Wir finden, das ist eine wichtige Basis für erfolgreiche Reitstunden!

Der Reitunterricht findet während der Schulwochen von NRW statt (für die Feriengäste findet natürlich auch in den Ferien Unterricht statt. Infos dazu gibt es auf: Ferienhof - Reiten Feriengäste)
Damit aber die Sommerpause nicht so lange wird, bieten wir in den Sommerferien ein abwechslungsreiches Reitprogramm mit Abendausritten, Reiterspielen und Springtagen an.

Unser Reitangebot für euch:

Longenreiten

12 € - 20 Minuten –2er Gruppe
Für alle Reitanfänger ab 6 Jahren

Als Einstieg ins Reitenlernen bieten wir Kindern ab 6 Jahren das Reiten an der Longe an. Hier können sie die Bewegung des Pferdes in allen Gangarten kennenlernen und Vertrauen zum Pferd fassen. Es wird mit Voltigiergurt oder Sattel geritten und je nach Wetter sind wir in der Halle, auf dem Platz oder machen einen Spaziergang. Neben Übungen wie freihändig reiten, rückwärts sitzen oder auf dem Pferd knien wird auch das Lenken, Treiben und Anhalten des Pferdes gelernt.

Und um auch das Putzen, Führen, Satteln und Trensen kennenzulernen, ist jede vierte Longenstunde eine 50 Minuten Einheit. Hier wird in einer 6er Gruppe alles geübt, was im Umgang mit dem Pferd wichtig ist.

 

 

Gruppenstunden

14 € (38€ im Abo) – 30 Minuten – 8er Gruppe
17 € (44 € im Abo)- 45 Minuten – 8er Gruppe

Für Anfänger und Fortgeschrittene. Für Jungs, für Mädels.
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Für jeden gibt es eine passende Gruppe.

In der Gruppe reiten lernen macht viel Spaß. Dabei möchten wir jeden einzelnen Reitschüler so gut wie möglich fördern und teilen das Reitenlernen in erreichbare Schritte ein. Wir gestalten den Unterricht abwechslungsreich und durchdacht. Die Inhalte der Gruppenreitstunden sind Bodenarbeit, die Hilfengebung, der richtige Sitz auf dem Pferd, Reitspiele, Springen und Reiten im Gelände.

Der Unterricht findet in Gruppen ähnlich erfahrener Reiter statt. In jeder Gruppe sind 6 bis 8 Reiter und nach Möglichkeit bleibt eine Reitgruppe über einen längeren Zeitraum zusammen. So können Freundschaften entstehen und das Reiten wird zu einem gemeinsamen Erlebnis.

Kleingruppe für Erwachsene

26€ (73€ im Abo)- 45 Minuten – 4er Gruppe

„Ich wollte schon immer mal reiten lernen...“

Eine Reitgruppe für alle, die gerne schon immer mal reiten wollten, aber noch keine Chance dazu hatten. Und für die, bei denen die Reiterfahrungen schon „viel zu lange her“ sind. Wir beginnen bei „Null“, erklären den richtigen Umgang mit den Pferden im Stall, beim Führen, Putzen und Satteln. Das Reiten lernt ihr entspannt und mit der dafür nötigen Zeit. Um Euch möglichst viel Wissen zu vermitteln ist die Gruppengröße auf 4 Reiter begrenzt.
Die Kleingruppe bieten eine super Grundlage, um in die Gruppenstunden zu wechseln.

Die Schulpferde

Wir haben 20 Pferde und Ponys für – fast – alle Reiterwünsche. Das Wohl unserer Pferde liegt uns besonders am Herzen. Daher ist eine artgerechte Haltung ist für uns selbstverständlich. Dazu gehört: soviel Freiheit wie möglich, ein Leben in der Herde, die Haltung in einem hellen und luftigen Stall sowie der Auslauf auf der Weide im Sommer. Hierdurch sind die Pferde ausgeglichen, zufrieden und gesund!

Jedes einzelne Pferd hat seinen eigenen Charakter, seine eigenen Stärken und wird in der für es passenden Reitgruppe eingesetzt. An den Reittagen sind die Schulpferde in 1 bis 3 Reitstunden dabei. Sonntags genießen sie ihren freien Tag.

 

Und wo wird geritten?

In der Halle, auf dem Platz, auf dem Springplatz... oder doch lieber im Gelände?
Unsere Reithalle ist hell und luftig. Die Seitenwände sind aus Windschutznetzen und der Ostgiebel ist über der Bande komplett offen. So können Reiter und Pferd das Leben rund um die Halle miterleben.
Bei gutem Wetter gehen wir gerne auf den Reitplatz oder den Springplatz. Hier haben wir diverse Sprünge sowie zwei Baumstämmen zum Überspringen.
Herrlich ist es auch mit der Gruppe im Gelände zu reiten. Unsere Pferde sind geländesicher und somit tolle Begleiter für schöne Ausritte, die ganz nach Wunsch entspannt oder flott sein können.

 

Und wie läuft das mit dem Bezahlen?

Ihr könnt entweder zu Beginn jeder Stunde bar bezahlen, oder das Abo nutzen. Hierbei wird das Geld monatlich von uns abgebucht und ihr spart dabei. Der Abopreis errechnet sich aus durchschnittlich 36 Reitstunden im Jahr. Somit liegen die Kosten pro Reitstunde im Abo jeweils unter dem Barzahler-Preis (z.B. bei 45 min Gruppenstunde: 44€ x 12 Monate : 36 Reitstunden = 14.60€ je Stunde). Falls ihr als Abozahler nicht zu euer Reitstunde kommen könnt, gebt uns frühzeitig Bescheid. Dann könnt ihr sie gerne nachholen.

Haben wir Euer Interesse geweckt?

Wenn Ihr weitere Fragen zur Reitschule habt oder Euch für einen Reitschulplatz interessiert, könnt Ihr uns unter 05404 - 72806 telefonisch erreichen.